Mexikanischer Backfischwrap

Transparenzerklärung im Sinne des Art. 13 DSGVO für das Gewinnspiel „Fusion Food“

1. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung:

apetito catering B.V. & Co. KG
Bonifatiusstraße 305
48432 Rheine
Tel.: 05971 / 8070 3333
E-Mail: datenschutz@apetito-catering.de

Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten:
Christian Hammerbacher
SPH IT + Consulting GmbH & Co. KG
Telefon: 0911 / 21 77 48 0
E-Mail: datenschutz@sph-consulting.de

Sie erreichen ihn auch per Post an unsere Anschrift mit dem Zusatz „der Datenschutzbeauftragte“.


2. Verarbeitete Daten und Verarbeitungszwecke

Die von den Teilnehmern auf dem Teilnahmeformular gemachten Angaben (Anrede, Privatname, Lieferadresse, Name des Betriebsrestaurants, E-Mail-Adresse) werden vom Verantwortlichen nur zur Durchführung des Ge-winnspiels, inklusive Gewinnbenachrichtigung und Übersendung des Gewinnes, verwendet.


3. Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist die Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b) DSGVO.


4. Speicherdauer

Die Daten aller Teilnehmer werden am Ende des Gewinnspiels vollständig gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen.


5. Pflicht zur Bereitstellung bestimmter Daten

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten ist für die Durchführung des Gewinnspiels erforderlich. Im Falle einer Nichtbereitstellung Ihrer Daten können Sie bei der Durchführung nicht berücksichtigt werden.


6. Ihre Rechte als Teilnehmer

• Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO)
• Recht auf Berichtigung oder Löschung (Art. 16 und 17 DSGVO)
• Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)
• Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)

Falls Sie der Ansicht sein sollten, dass der Verantwortliche bei der Verarbeitung der personenbezogenen Daten gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstößt, können Sie sich zudem bei der zuständigen Aufsichtsbehör-de beschweren.


7. Abschließendes

Unser geschäftlicher Betrieb setzt voraus, dass Daten erfasst und verarbeitet werden. Wo Datenerfassung und –verarbeitung stattfinden, muss Datenschutz und Datensicherheit gewährleistet sein. Dies ist für uns nicht nur gesetzliche Anforderung, sondern ein ureigenes Anliegen.
Wenn Sie Informationen wünschen, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht geben kann oder wenn Sie zu einem bestimmten Punkt weitere Auskünfte wünschen, so sprechen Sie uns unter den oben genannten Kontakt-daten sehr gerne an.

Teilnahmebedingungen

§ 1 Veranstalter, Anwendungsbereich, Gewinnspiel

Der Veranstalter veranstaltet ein Gewinnspiel und stellt dafür einen oder mehrere Preise bereit, die nach Maßgabe der nachfolgenden Bestimmungen an die oder den Gewinner (m/w/d) ausgehändigt werden.

Veranstalter des Gewinnspiels ist die apetito catering B.V. & Co. KG, Bonifatiusstraße 305, 48432 Rheine, (Amtsgericht Steinfurt, HRA 5828, Sitz: Rheine; Umsatzsteuer-Identnummer: DE 815 101 064) vertreten durch die persönlich haftende Gesellschafterin apetito catering Europe B.V. mit Sitz in Denekamp (NL) (Eingetragen im Handelsregister Kamer van Koophandel, voor Oost Nederland: 08204028 ), diese vertreten durch den Geschäftsführer Herrn Andreas Oellerich.
Diese Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen gelten für das Gewinnspiel „Fusion Food“ (nachfolgend „Gewinnspiel“).


§ 2 Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Ausgeschlossen sind Mitarbeiter der apetito catering B.V. & Co. KG sowie Mitarbeiter der mit der apetito catering B.V. & Co. KG verbundenen Unternehmen (wie z.B. apetito catering Education B.V. & Co. KG oder Menüpartner B.V. & Co. KG).


§ 3 Teilnahme, Voraussetzungen & Frist

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist kostenlos.

Der Teilnehmer (m/w/d) nimmt an dem Gewinnspiel teil, wenn er die Teilnahmebedingungen einhält. Der Teilnehmer muss unter anderem das Teilnahmeformular wahrheits- und ordnungsgemäß ausfüllen. Teilnehmer kann immer nur eine bestimmte natürliche Person sein. Juristische Personen können nicht teilnehmen. Eine mehrfache Teilnahme etwa unter Pseudonym oder weiteren E-Mail-Adressen ist ausgeschlossen und führt zum Ausschluss von dem Gewinnspiel. Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden. Wer unwahre Personenangaben macht, kann vom Gewinnspiel ausgeschlossen werden.

Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist zudem die Angabe von personenbezogenen Daten notwendig, nämlich: Anrede, Privatname, Lieferadresse, Name des Betriebsrestaurants, E-Mail-Adresse.

Sollten Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen dieses Gewinnspiels vor der Verlosung und Gewinnerermittlung widersprechen, ist Ihre Teilnahme an dem Gewinnspiel nicht mehr möglich.

Während der Dauer des Gewinnspieles müssen die Teilnahmevoraussetzungen erfüllt sein. Die Teilnahmeerklärung (Teilnahmeformular) muss auf dem vom Veranstalter angebotenen Weg firstgemäß mit den erforderlichen Daten übermittelt werden. Eine Teilnahme auf anderen Wegen als vom Veranstalter vorgegeben, ist nicht möglich und führt zum Ausschluss bzw. Nichtberücksichtigung im Gewinnspiel.

Die Gewinner werden unter allen teilnahmeberechtigten Teilnehmern per Zufallsprinzip (Losverfahren) ermittelt und per E-Mail über den Gewinn benachrichtigt. Bei Ablehnung des Gewinns wird eine erneute Auslosung per Zufallsprinzip unter allen teilnahmeberechtigten Teilnehmern durchgeführt.
Meldet sich der Gewinner (m/w/d) nicht innerhalb von 10 Tagen nach dem Absenden der Benachrichtigung, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn. Der Anspruch auf den Gewinn verfällt ebenfalls, wenn die Übermittlung des Gewinns nicht innerhalb von 2 Monaten nach der ersten Benachrichtigung über den Gewinn aus Gründen, die in der Person des Gewinners liegen, erfolgen kann.

Teilnahmefrist ist vom 01. März 2024 bis zum 31. März 2024.


§ 4 Datenschutz

Die von Ihnen im Teilnahmeformular mitgeteilten personenbezogenen Daten (Anrede, Privatname, Lieferadresse, Name des Betriebsrestaurants, E-Mail-Adresse) werden zum Zweck der Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels genutzt. Rechtsgrundlage ist dabei der Art. 6 Abs.1 lit.a sowie Art. 6 Abs.1 lit. b DSGVO. Verantwortlich für die Datenverarbeitung im Sinne der DSGVO ist die apetito catering B.V. & Co. KG. Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet nicht statt. Der Datenschutzbeauftragte der apetito catering B.V. & Co. KG sowie ihrer verbundenen Unternehmen ist Christian Hammerbacher, SPH IT + Consulting GmbH & Co. KG, Telefon: 0911 / 21 77 48 0, E-Mail: Datenschutz@sph-consulting.de.

Sie können von Ihrem Recht auf Auskunft, auf Berichtigung Ihrer Daten, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, Ihrem Widerspruchsrecht oder auf Datenübertragbarkeit Gebrauch machen. Hierzu können Sie uns über Datenschutz@sph-consulting.de kontaktieren. Im Übrigen haben Sie das Recht, sich bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Eine weitere Teilnahme an dem Gewinnspiel ist dann nicht mehr möglich.
Ihre Daten werden nur so lange aufbewahrt, wie es gesetzlich zulässig ist. Eine Löschung findet in der Regel nach Abschluss des Gewinnspielverfahrens statt, spätestens nach drei Jahren.


§ 5 Zusendung Information, Gewinnchance, Gewinn

Die Einwilligung zur Zusendung von Informationen bzw. Werbung stellt keine ausschließliche Teilnahmeberechtigung für das Gewinnspiel dar und hat daher keinen Einfluss auf die Gewinnchance. Der Teilnehmer/in kann die erklärte Einwilligung zur Zusendung von Informationen/Werbung jederzeit widerrufen. Ihren Widerspruch senden Sie bitte an info@apetito-catering.de.

Der Gewinn: Unter den Teilnehmenden verlost die apetito catering B.V. & Co. KG 1x Apple Watch, 2x Jochen Schweizer Geschenkbox Food & Drinks, 2x Woklette. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.


§ 6 Rechtsweg

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.